9. Freies Bergrennen Waldau

Lange haben wir auf den Saisonstart 2016 gewartet. Nachdem die letzten beiden Rennwochenenden 2015 sehr gut für uns liefen, fuhren wir nun mit gespannt nach Waldau in Thüringen.

Das hier zum 9. mal stattfindende Freie Bergrennen ist gleich zu Beginn auch schon ein echtes Highlight. Super organisiert, Topp-Strecke und viele viele Zuschauer.

In den letzten beiden Jahren konnten wir hier nicht wirklich ins Geschehen eingreifen, weil der RK1 nicht richtig lief.

Wir hatten erst spät in der vergangenen Saison einen massiven Leistungsmangel beheben können. Das Ziel für dieses Wochenende war es, die im letzten Jahr gefahrene Zeit von 1,28 min. deutlich zu unterbieten. Und das gelang uns auch Pauken und Trompeten. Mit einer Zeit von 1,17:53 min. übertrafen wir das angepeilte Ziel deutlich. Platz 2 in Klasse, Gruppe und Gesamt hinter Peter Zysset aus der Schweiz.

Wir freuen uns jetzt schon auf das 10. Freie Bergrennen in 2017, dass an meinem Geburtstagswochenende stattfinden wird.

04. / 05. Juni 2016

Persönliche Bestzeiten

1:17:53 min

Platzierung

2. Platz Klasse, Gruppe und Gesamt